Umweltzeichen

Das österreichische Umweltzeichens wurde 2001 von den Bundesministerien für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, für Schulen initiiert.
Der Kriterienkatalog umfasst alle für Schul- und Bildungseinrichtungen relevanten Bereiche und verknüpft zu gleichen Teilen Anforderungen aus dem ökologisch-technischen sowie aus dem umweltpädagogischen Bereich:

  • Umweltmanagement und soziale Schulentwicklung
  • Umweltbildung
  • Gesundheitsförderung, Ergonomie und gesunde Ernährung
  • umweltverträglicher Einkauf
  • sparsamer Ressourceneinsatz
  • Maßnahmen zur Abfallvermeidung und -verwertung
  • Initiativen für eine umweltverträglichere Mobilität
  • Gestaltung und Pflege des Schul-Außenbereiches

Seit Mai 2012 ist die HTBL Kapfenberg mit dem österreichischen Umweltzeichen zertifiziert.
Im Rahmen eines Diplomprojekts wurde an der Umsetzung gearbeitet, doch geht es vor allem darum, dass die gesamte Schule – Lehrer, Schüler, Eltern – mitwirkt und zur Umsetzung beiträgt.

Gemeinsam für eine umweltfreundliche Schule,

ist das Motto, mit dem wir vorangehen, um das umweltfreundliche Schulklima, das umweltbewusste Denken sowie die Nachhaltigkeit zu fördern.

Umweltfreundlicher Einkauf von Arbeitsmaterialien ist ein einfacher Schritt zum umweltfreundlichen Handeln, und uns als Umweltzeichenschule ein großes Anliegen.

„Wo?, was?, warum? “ Antworten auf diese Fragen erhalten sie auf der Webseite 
http://www.schuleinkauf.at/ oder in der Broschüre zum Download
http://www.schuleinkauf.at/userfiles/files/Broschuere_download_2011.pdf

Verantwortliche und Zuständigkeiten

Schüler-Team (5 AHMIM)

Martina Binter: Beschaffung und Unterrichtsmaterialien, Umweltmanagement, Ernährung, Chemische Produkte und Reinigung,
Martin Hinteregger: Energie und Bauausführung, Verkehr und Mobilität
Martin Scherer: Außenraum; Wasser, Abwasser, Abfallvermeidung und -reduktion

Professoren-Team

Dipl.Ing. Helfried Komatz: Umweltverantwortlicher
Dipl.Ing. Dietmar Hübler: Energieverantwortlicher
Dipl.Ing. Richard Thonhauser: Abfallverantwortlicher

Nichtlehrendes Personal

Schulwart, Herr Janu: Reinigungskoordinator
Verwaltung, Herr Hirzberger: Beschaffung, Reinigung, Facility Management

Weitere Informationsmaterialien zum herunterladen

Informatiosblatt für Lehrer
klassenaushang_fenster_heizung.pdf
Aufkleber licht.pdf
das_muss_nicht_sein.pdf
think_before_you_print.pdf
fur_eine_umweltfreundliche_schule.pdf
arbeitsgerechte_materialien_ergonomische_schultaschen.pdf

Helfen Sie mit dem Beitrag die Umwelt zu schonen!